Roman_Alonso_und_Steven_Johanknecht__die_Gru__nder_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Das_Team_von_Commune_Design___Lisa_Eisner.jpg
Atelier_von_Commune_Design____Commune_Design_Mariko_Reed.jpg
Au__enansicht_The_Elder_Statesman_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Shop_The_Elder_Statesman_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Shopdesign_The_Elder_Statesman_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Durham_Hotel_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Lobby_Durham_Hotel_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Pariser_Appartment_eingerichtet_von_Commune_Design____Spencer_Lowell.jpg
Bar_Durham_Hotel_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg
Restaurant_Tartine_Manufactory_eingerichtet_von_Commune_Design____Spencer_Lowell.jpg
Theater_im_Ace_Hotel_Downtown_LA_eingerichtet_von_Commune_Design___Spencer_Lowell.jpg

Der Stamm
der ehrlichen Problemlöser

Commune Design aus Los Angeles schafft statt Coolness lieber
„Neo-Bohemian“-Ästhetik und bezieht Umgebung, Kultur und Nachbarschaft intensiv in seine Projekte ein. Hollywood ist begeistert.

"Kalifornien ist mit weitem Abstand unsere Hauptinspirationsquelle. Vor allem natürlich, weil wir hier leben, aber auch, weil es für Freiheit von Konventionen und für grenzenlose Möglichkeiten steht", sagen Roman Alonso und Steven Johanknecht, die Gründer von Commune Design aus Los Angeles. Commune Design ist eine 2004 in Los Angeles gegründete Gemeinschaft von gleichgesinnten, gesamtheitlich denkenden Architekten, Inneneinrichtern, Grafikdesignern, Künstlern, Kunsthandwerkern, Handwerkern und Baumeistern. Commune Design macht alles ein bisschen anders: Statt internationaler Coolness schafft es „Neo-Bohemian“-Ästhetik, „handmade in America“. Statt auf Egotrips setzt das Studio auf einen „Tribe“ von Leuten, die ähnliche Werte schätzen. Und stets werden die Umgebung, die Kultur und die Nachbarschaft in die Projekte einbezogen. Stars wie Katy Perry und Jim Parsons sind begeistert. Roman Alonsos großes Vorbild ist die Bauhaus-Bewegung: „Der Stuhl ist so wichtig wie das Gebäude wie die Schrift über dem Eingang.“ Seit zwölf Jahren entwirft das Commune Design Team nach diesem Konzept Designs für Wohnhäuser, Hotels, Büros und Shops.


Die ganze Geschichte über Commune Design lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des CI-Magazins.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Bitte warten