Together__Die_Neue_Architektur_der_Gemeinschaft____Vitra_Design_Museum_2017_gestaltet_von_Something_Fantastic_Berlin.jpg
House_for_Seven_People_Tokio_studio_mnm____Sadao_Hotta.jpg
Hannes_Henz____Hannes_Henz.jpg
Kraftwerk1_uerich_Siedlung_Heizenholz_Adrian_Streich_Architekten____KatrinSimonett.jpg
Dieter_Rams__rams_archiv.jpg
Entwurfsskizze_zu_Braun_TP_1_Phono-Tansistor_von_Dieter_Rams____dieter_rams.jpg
Braun_Produktpalette__rams_archiv.jpg
Ettore_Sottsass_1984____Barabara_Radice_Courtesy_Studio_Ettore_Sottsass.jpg
Von_links___Tahiti-Tischlampe__1981___Don-Tischlampe__Halo-Click-Tischlampe__ca._1988_____Juergen_Hans.jpg
Ashoka-Tischlampe_von_Ettore_Sottsass_1981____Juergen_Hans.jpg
Califfo_Sofa_von_Ettore_Sottsass_von_1964___Ju__rgen_Hans.jpg
Ettore_Sottsass_1988____Barbara_Radice_Courtesy_Studio_Ettore_Sottsass.jpg

Solitäre und Kollektive

Von zwei Einzelausstellungen zum jeweiligen Lebenswerk des Memphis-Genies Ettore Sottsass und des Braun-Markenerfinders Dieter Rams bis zum aufschlussreichen Blick auf moderne Wohngemeinschaften reicht das Spektrum der aktuellen Ausstellungs-Tipps.

Weil am Rhein: Wohnen im Kollektiv

Gemeinsam stark: „Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft“ heißt eine Ausstellung des Vitra Design Museums über den neuen Trend zum Wohnen im Kollektiv. Zu erleben sind 21 Wohnungsbauprojekte aus Europa, Asien und den USA in Filmen, Modellen und zum Teil auch im Maßstab 1:1. Bis 10.9.2017 im Vitra Design Museum in Weil am Rhein.

www.design-museum.de


Frankfurt: Dieter Rams

Meister der Marke: Auf das Konto von Dieter Rams gehen Klassiker wie die legendäre Kompakt-Stereoanlage „Schneewittchensarg“ von Braun. Anlässlich seines 85. Geburtstags wird dem Designer ein eigener Stilraum im Frankfurter Museum für angewandte Kunst mit wechselnden Exponaten gewidmet. Bis 15.9.2017.

www.museumangewandtekunst.de


Weil am Rhein: Ettore Sottsass

Rebell und Poet: In diesem Jahr wäre der italienische Designer Ettore Sottsass (1917-2007) 100 Jahre alt geworden. Mit Jahrhundert-Ikonen wie der Schreibmaschine „Valentine“ (1969) für Olivetti machte der exzentrische Gestalter ebenso Furore wie mit dem Designkollektiv „Memphis“, das den Stil der Achtzigerjahre prägte. Zu sehen ist die ihm gewidmete Ausstellung ab 14.7.2017 im Vitra Design Museum in Weil am Rhein.

www.design-museum.de

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Bitte warten