01_02_DStier_CI_LC24862.jpg

Jubiläumsedition:
Stilgemäß feiern – und sitzen

Vor 50 Jahren erhielt Cassina die Rechte, die Modelle von Le Corbusier, Charlotte Perriand und Pierre Jeanneret zu produzieren. Vor 40 Jahren gründete sich der Verbund der Creativen Inneneinrichter. Dieses Doppeljubiläum feiern wir mit einer exklusiven Sonder-Edition des LC2!
Der Architekt und Designer Le Corbusier, sein Cousin Pierre Jeanneret und die junge Gestalterin Charlotte Perriand entwickelten 1928/1929 innerhalb nur eines Jahres Stahlrohrmöbel, die bis heute als Meisterwerke des Produktdesigns gelten. Auch der Sessel LC2 entstand in dieser Zeit. Vorlage war der englische Clubfauteuil. Doch anders als bei diesem meist vollständig mit Leder bezogenem Sessel ist die Metallstruktur beim LC2 sichtbar. Sie dient als „Behälter“ für die dicken Polster. Ein Entwurf, der klassischen Komfort in minimalistische Eleganz überführt. Zum Doppeljubiläum haben Cassina und die Creativen Inneneinrichter jetzt eine exklusive Sonderausführung der LC2-Produktfamilie herausgebracht. Sie umfasst neben dem Sessel auch einen Zwei- und Dreisitzer und ist ausschließlich bei Mitgliedsunternehmen der Creativen Inneneinrichter erhältlich – zu einem einmaligen Vorzugspreis. Die Polster der Sitzmöbel bestehen aus einem besonders griffigen, weichen Victorialeder in Beige, Dunkelbraun oder Anthrazit, das mit schöner Patina altert. Es stammt ausschließlich von Rindern aus Nordeuropa. Das Gestell ist entweder verchromt oder hat eine lackierte Oberfläche. Die eingravierte CI-Jubiläumseditionsnummer kennzeichnet jedes Stück als besonders exklusives Möbel und garantiert einen steigenden Wert.
Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.
Bitte warten