Blue-Marine_Classicon.jpg

Gemütlichkeit - Mutter der guten Gefühle

„Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ – der Ratschlag von Balu, dem Bären, im Dschungelbuch ist ganz nach unserem Geschmack. Denn Gemütlichkeit sorgt für Wohlbefinden. Wir haben zig Ideen für den privatesten aller Plätze – die eigenen vier Wände.

Wie Professor Dr. Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Leiter der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen, im „Freizeit-Monitor 2013“ feststellt, prägen Medien und Erholung den Freizeitalltag der Bundesbürger. „Die meisten bleiben am Feierabend zuhause, lassen sich unterhalten oder berieseln, ruhen sich aus oder pflegen ihre Kontakte am Telefon und online.“ Für uns ist das ein untrügliches Zeichen dafür, dass die meisten in ihrer eigenen Wohnung oder ihrem Haus mehr sehen als nur einen einfachen Aufenthaltsort. Vielmehr soll es ein wahres Refugium sein, ein gemütlicher Rückzugsort, an dem man sich einfach wohlfühlt und neue Kraft tanken kann für all die Herausforderungen außerhalb der eigenen vier Wände.


Dass die Möbel dabei als individueller Ausdruck der eigenen Geschmacksvorstellungen eine zentrale Rolle spielen, steht außer Frage. Doch perfekt ist das traute Heim erst dann, wenn dazu auch die passenden Accessoires kommen. Wer liebt es schon, sich völlig „nackt und kühl“ einzurichten? Ob Kissen, Wohndecken, Teppiche oder Vorhänge – erst die auf die Möbel abgestimmte Dekoration ist doch das Tüpfelchen auf dem i! Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, daheim die richtige Atmosphäre für das persönliche Wohl zu schaffen.

Blue-Marine_Classicon.jpg
Landscape_Ruckstuhl.jpg
Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.
Bitte warten