CI-Titel.jpg
iPad_und_Titel.jpg

Jetzt neu: das aktuelle CI-Magazin und die CI-Magazin App

Interessante Interviews, überraschende Porträts, eine faszinierende Homestory, aktuelle Lifestyle-Trends, tolle neue Produkte. Das neue CI Magazin der creativen inneneinrichter kann sich sehen lassen.

Wie wohnt Artek-Chefin Mirkku Kullberg in ihrer neuen Berliner Heimat? Das CI Magazin besuchte die Finnin in ihrem Zuhause in Charlottenburg und traf eine bemerkenswerte unprätenziöse Frau, die genau weiß, was sie will – auch beim Einrichten. Einer, der ebenfalls keine Kompromisse macht, ist Simon de Pury. der Auktionator, Kunst- und Designsammler und -händler sagt im Interview mit dem CI Magazin warum Designmöbel eine exzellente Wertanlage sind.


Auch sonst blickt die neue Ausgabe des CI Magazins in die Zukunft: Wie wollen wir in den nächsten Jahren leben und uns einrichten? Drei Lifestyle-Trends geben die Richtung vor: Nachhaltigkeit, Nomadentum und Individualität sind mehr als kurzfristige Moden. Sie entsprechen größeren gesellschaftlichen Entwicklungen, sind Strömungen, die unser aller Leben beeinflussen und die sich auch in unseren Häusern und Wohnungen niederschlagen.


Im CI Magazin sehen Sie, welche neuen Möbel und Accessoires zu welchem Lebensstil passen. Einer der seit Jahren für die Zukunft arbeitet, ist der Münchner Konstantin Grcic – wir porträtieren den erfolgreichen Designer und erklären, welcher Philosophie seine einzigartigen Entwürfe wie der Chair One folgen.


Das neue CI Magazin ist jetzt noch informativer, noch journalistischer und noch aktueller ¬– und wer's lieber digital mag: Die kostenlose App des CI Magazins #32 können Sie natürlich auch im iTunes-Store downloaden (https://itunes.apple.com/de/app/ci-e-magazin-4/id897432323?mt=8). Sie bietet alle Heftinhalte sowie zusätzliche Bildergalerien, Links und weitere Informationen.

Zurück
Alle Anzeigen
Weiter
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.
Bitte warten